10 Minuten Gemüsesalat

Wenn mein Gemüsefach überquillt und meine WG-Mitbewohner Mühe haben ihre eigenen Sachen dort unterzubringen, dann ist es Zeit die Küchenmaschine herauszuholen und sich diesen super leckeren Energie- und Vitaminboost zuzubereiten. Ich liebe diesen Salat, weil man alles darin verarbeiten kann und er einfach immer so schön frisch und lecker schmeckt. Je nach Gusto kann man ihn auch einfach mit ein bisschen Feta in einen Wrap rollen und easy cheesy mit in die Uni nehmen.

Du brauchst für 4 Portionen Gemüsesalat:

Gemüse, Gemüse, Gemüse, also in meinem Fall:

  • eine halbe Gurke (grob gehobelt)
  • 2 Spitzpaprika (Dünn in Scheiben geschnitten)
  • 4 kleine Karotten (grob gehobelt)
  • 1 Pastinake (grob gehobelt)
  • 1 Dose Mais
  • ein bisschen dunkles Blattgemüse wie Grünkohl oder Spinat würde das Ganze noch gesünder machen
  • nach Bedarf Feta oder türkischer Weichkäse

Für das Dressing:

  • 3 EL Naturjoghurt
  • 1 Essiggurke
  • 1 EL hellen Balsamico
  • 2 Stiele  Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • Zucker, Salz, Pfeffer, Sriracha Sauce (nach Geschmack)

So geht’s:

Als erstes die Paprika halbieren, entkernen und von der Küchenmaschine in Scheiben schneiden lassen. Das restliche Gemüse waschen bzw. schälen und den Stunk entfernen. Den Hobelaufsatz auf die Maschine geben und alles durchlassen.

Das ganze Gemüse in eine Salatschüssel geben und nun alle Zutaten für das Dressing in der Küchenmaschine mit dem normalen Mixaufsatz cremig mixen. Nochmals abschmecken.

Das Dressing, den Käse und den Mais zum restlichen Gemüse geben und vermischen – fertig.

Schmeckt wie gesagt auch richtig lecker im Wrap oder wem es zu wenig sättigt könnte auch Kichererbsen oder weiße Bohnen darunter mischen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.