15 Minuten Wassermelonensalat mit Rucola und Feta

Wassermelonensalat ist einer der Sommerhits in meiner Familie. Er ist unkompliziert, gesund und schnell gemacht – was will man mehr? Er passt hervorragend zu gegrillten Garnelen oder Huhn, steht aber auch selbst gern im Mittelpunkt, begleitet von einem Stückchen frischem Ciabatta. Die Mengenabgaben sind hier grobe Richtwerte, denn am Besten wird er immer noch freestyle!

Du brauchst (für 4 Personen):

  • eine halbe Miniwassermelone
  • 3 reife Tomaten
  • zwei Hände voll Rucola
  • 150g Fetakäse
  • 5 EL natives Olivenöl
  • 4 EL weißer Balsamico
  • 1 TL Dijonsenf
  • 1 TL Honig
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

So geht’s:

  1. In einer großen Salatschüssel den Essig mit Honig und Dijonsenf glatt rühren und unter Rühren das Olivenöl hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Das Dressing darf ruhig sehr intensiv und nicht zu süß schmecken, da das viele Wasser der Melone es später ausgleichen wird.
  2. Die Melone, die Tomaten und den Fetakäse würfeln und zusammen in die Schüssel geben. Den gewaschenen Rucola hinzugeben und alles gut verrühren.
  3. Gegebenenfalls noch einmal abschmecken und fertig!

Viel Spaß beim Nachkochen 🙂

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Cordula sagt:

    Hallo ;),

    der Salat sieht wirklich erfrischend aus ;). Vor allem mit Wassermelone ist das genau das RIchtige bei dem heißen Wetter momentan. Danke für die Inspiration <3.

    Lg Cordula

    Gefällt mir

    1. Hallo Cordula! ja finde ich auch 🙂 wunderbar erfrischend und der pure Sommer-geschmack! vielen Dank für die lieben Worte!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.