Ofentomaten zum Einwecken

Einige der schönsten Wochen des Jahres stehen vor der Tür, wenn die Zeit der reifen Tomaten kommt. Um sich diese pure Lebensfreude noch ein paar Wochen länger zu bewahren, kann man sie super easy in Öl einlegen. Dann braucht es nur noch frisch gekochte Pasta und Parmesan und das Dinner ist perfekt. Kleiner Bonus: das durch die Tomaten wunderbar intensiv aromatisierte Öl!

Du brauchst:ofentomaten in der auflaufform - Kopie

  • 700g Kirschtomaten
  • 1 EL frisch gehackte Kräuter, wie Rosmarin und Salbei
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 knapper TL Salz
  • 0,5 TL gemahlene Koriandersamen
  • 4 EL Olivenöl plus mehr fürs anschließende einlegen

So geht’s:

  1. Den Ofen vorheizen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze. Die Tomaten halbieren und den Stunk entfernen.
  2. Die Kräuter hacken und die Knoblauchzehen mit dem Messer plattdrücken.
  3. Alles mit 4 EL Olivenöl in einer Auflaufform vermischen und gleichmäßig verteilen.
  4. Im Ofen in 60 Minuten in aller Ruhe seine Aromen entfalten lassen.
  5. Danach noch heiß in Gläser füllen, so viel Olivenöl zugeben, dass alles bedeckt ist und fertig!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.